Aus Fehlern lernen – Warum ist eine Unternehmenskultur mit positivem Umgang mit Fehlern so wichtig?

„Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better.” (Samuel Beckett)

Ausprobieren, hinfallen, aufstehen, nochmal probieren, wieder hinfallen….diese Liste ließe sich wohl fortsetzen. Hauptsache am Schluss der Kette steht eines: der Erfolg!

Aber gibt es denn sowas überhaupt – Fehler in deutschen Unternehmen? (mehr …)

Bitkom-Studie: Industrie 4.0 ist Chefsache

Wenn es um die Digitalisierung der Produktion geht, hält der Chef die Zügel in der Hand: In fast acht von zehn Unternehmen (77%), die Industrie 4.0-Anwendungen nutzen, kümmern sich maßgeblich Geschäftsführung oder Vorstand um das Thema. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor. Dafür wurden 400 Unternehmen ab 100 Mitarbeitern aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau, der chemische Industrie und der Elektroindustrie jeweils repräsentativ befragt, heißt es in einer Pressemitteilung von Bitkom.

(mehr …)

Neue Märkte, neue Fähigkeiten – Wie wird die Arbeit von morgen aussehen?

Neue und sich verändernde Märkte benötigen neue Fähigkeiten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wie wird die Arbeit von morgen aussehen und wie werden sich Arbeitsplätze sowie die Anforderungsprofile an die Menschen in 15 bis 20 Jahren verändern?  Arbeitsmarktforscher haben diese Fragen aktuell untersucht und sind zu den nachstehenden Ergebnissen bzw. Prognosen gekommen:  (mehr …)