Gekonnt ist gekonnt: Erfolgreiche Telefonakquise

Auch wenn das Telefonieren heutzutage zur Lieblingsbeschäftigung der Deutschen gehört, hat selbst so mancher gestandener Vertriebler Hochachtung vor der Akquise oder gar Kaltakquise per Telefon. Auch bei der Vereinbarung von Messeterminen sind ihre Akquisekünste gefragt. Sie wissen, wie sehr es darauf ankommt, in diesen wenigen Minuten am Telefon den allerbesten Eindruck zu machen, nicht zu viel und nicht zu wenig zu sagen. Ihr Ziel ist es, einen Gesprächstermin zu vereinbaren, um Ihr neues Produkt präsentieren zu können.

Vielleicht helfen Ihnen ein paar der folgenden Tipps?

(mehr …)

Gesprächsnachbereitung professionell umsetzen

Einmal mehr lieferte uns die E-World drei spannend-informative Tage mit vielen interessanten Gesprächen und tollen Eindrücken über die neuesten Trends in der Branche. Damit die Inhalte dieser Gespräche nicht in Vergessenheit geraten, ist eine gezielte Nachbereitung, die natürlich alle Verkaufsgespräche betrifft, sehr wichtig. Diese sollte möglichst unmittelbar danach erfolgen, denn sonst geraten wertvolle Details in Vergessenheit!
Zum einen werden Termine und Absprachen, die getroffen werden, besser eingehalten. Auch andere Mitarbeiter, die Sie eventuell vertreten, können sich so umfassend informieren und alles nachvollziehen. Wenn alle Eindrücke festgehalten werden, aufgeschrieben wird, was gut und nicht so gelaufen ist, können Sie Rückschlüsse für Ihre nächsten Gespräche ziehen und daraus lernen. (mehr …)