Generation Y: Sinnerfüllung, flache Hierarchien, Flexibilität und Mitgestaltung stehen hoch im Kurs

Wer sich mit den jüngeren Arbeitnehmern und deren Erwartungen an ihren Arbeitgeber beschäftigt merkt schnell, dass sich Prioritäten verschoben haben. Während die Generation der BabyBoomer  (geboren 1945 bis 1964) noch nach Geld, Aufstieg und Macht sowie beruflicher Sicherheit strebte, sind es für die jüngeren Generationen Sinnerfüllung, flache Hierarchien, Möglichkeiten der Mitgestaltung oder auch flexible Arbeitszeiten und -orte, welche ein Jobangebot als attraktiv gelten lassen. Oft werden die sog. Millenials bzw. die sog. Generation Y (geboren zwischen 1980 und 1999) mitunter als bequem und wenig ambitioniert bezeichnet, mit einer Neigung dazu, auch mal gerne den Arbeitgeber zu wechseln, um etwas „Neues“ oder „Spannenderes“ auszuprobieren. Insbesondere dann, wenn die notwendigen Rahmenbedingungen sowie die Möglichkeiten zur Mitbestimmung beim Arbeitgeber nicht gegeben sind.

(mehr …)

Weiterlesen

Energy Barcamp … Netzwerken und voneinander lernen

Eine Fachveranstaltung ohne Themen? Ein sogenannte „Unkonferenz“, die auch noch Geld kostet? Kaum denkbar in einer Welt der ansonsten PowerPoint-gefluteten Seminare in uniformen Hotel-Tagungsräumen.

Neugierig fuhren wir also gestern zum Energy Camp nach Düsseldorf in einen nahe am Rhein gelegenen BeachClub, um zu erfahren, was ein BarCamp ist und ohne genau zu wissen was dort passiert.

(mehr …)

Weiterlesen

Innovation: Fragen Sie Ihre Kunden, ob eine Idee wirklich gut ist!

Was für ein Wetter im Spätsommer, liebe Querdenkerinnen und Querdenker! Fast zu schade, um diesen Abend am Berliner Flughafen zu verbringen. Das Thema „Design Thinking“ hat mich einmal mehr in unsere Hauptstadt geführt, wollte ich  doch noch mehr Praxis-Knowhow über diese gewinnbringende Produkt- und Prozessentwicklungsmethode lernen. Schließlich interessieren sich immer mehr Kunden für unsere Leistungen im Bereich „CKE innovation & sales“.

Erkenntnis des Tages dabei: Bevor Sie in die wirtschaftliche und technische Analyse zur Umsetzung einer Produktidee einsteigen, fragen Sie Ihre Kunden, ob diese Idee wirklich gut, ob Sie praxistauglich ist und ob die tatsächlichen Bedürfnisse befriedigt werden?
(mehr …)

Weiterlesen

Heterogenität als Chance

Biographien in der heutigen Zeit, insbesondere jene der nachwachsenden Generationen, folgen keinem linearen Verlauf mehr, wie einst die geradlinige Abfolge von Ausbildung mit nachfolgender Arbeitsphase und Familiengründung sowie danach der Lebensabschnitt des Ruhestands. Heutige Lebensläufe, auch „Multigrafien“ genannten, zeichnen sich aus durch immer extremere Brüche, wie mehrfache Ausbildungswege, häufiger Arbeitsplatzwechsel, Streben nach individueller Erfüllung und Sinn, statt nach monetären Zielen. Auf sozialer Ebene spielt die Aushebelung des klassischen Familienideals, entweder auf Basis eines bewusst gestalteten Single-Daseins oder bspw. einer Zweitehe in der Ausgestaltungsvariante der Patchwork-Familie häufig eine immer wichtigere Rolle. (mehr …)

Weiterlesen

Coaching als Führungsprinzip

Nicht nur die Digitalisierung verändert die bestehenden Formen der Kommunikation und der Zusammenarbeit (Kollaboration) der Arbeitswelt nachhaltig. Auch die Erwartungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz und ihre Aufgaben folgen neuen Prinzipien. Linientreue und systemkonformes Verhalten in hierarchischen Strukturen ist von nachwachsenden Generationen nicht mehr zu erwarten. Die Suche nach dem tieferen Sinn, der inneren Erfüllung und der invididuellen Förderung sind Attribute, die auf die Arbeitsplatzsuche von jungen Leuten immer mehr Einfluss nehmen. (mehr …)

Weiterlesen

Termine für unsere TrainingsCamps im Herbst

TrainingsCamps… Innovationstage … Webinar 

Erleben Sie unsere lebendigen und spannenden Workshops und nutzen Sie das Gelernte sofort zum Lösen Ihrer Problemstellungen.  

26.09. – 29.09.
TrainingsCamp Vertrieb
26.09. Kalkulation und Controlling
27.09. Kommunikation und Social Media
28.09. Strategie und Führung
29.09. Innovationstag Vertrieb

10.10.
Basics der Energiewelt

11.10.
Innovationstag Portfolio- und Risikomanagement Strom und Erdgas

07.11. – 11.11.
TrainingsCamp Portfolio- und Risikomanagement Strom und Erdgas
07.11. Grundlagentag
08.11. Handelstag
09./10.11. Portfolio-und Risikomanagement
11.11. Methodik- und Berichtstag

21.11. – 24.11.
TrainingsCamp Excel
21.11. Formate, Datums- und Verweisfunktionen
22.11. Lastganganalyse und –konvertierung
23.11. HFC-Modellierung und Namen
24.11. Lastgangprognosen von Gasprofilen

28.11. – 30.11.
TrainingsCamp Großhandel
28.11. Technische Analyse
29.11. Anwendung der Preisprognose
30.11. Innovationstag Großhandel

18.11., 25.11., 02.12.
Webinar Social Media für EVU
18.11. Social-Media-Grundlagen
25.11. Social-Media-Strategie für EVU
02.11. Einführung von Social Media im Unternehmen

Weitere Infos auch auf unserer Webseite!

Weiterlesen

CKE Untersuchung zur Nutzung von Social Media bei kleinen und mittleren EVU: Kaum Veränderung der Aktivität gegenüber Vorjahr

Kleine und mittlere Energieversorger nutzen die sozialen Medien weiterhin nur zögerlich. Im Vergleich zum Vorjahr sind nur wenige neue Social Media Präsenzen von diesen Werken entstanden. Das zeigt eine Untersuchung der Carl Kliem Energy GmbH, in der im Juli 2016 zum zweiten Mal eine Auswahl von 50 Stadtwerken auf ihre Social Media Aktivitäten hin untersucht wurde. Die erste Erhebung derselben 50 Werke war im Frühjahr 2015 erfolgt. (mehr …)

Weiterlesen

Digitale Transformation

Warum wird unser Outlook-Kalender plötzlich zu einem Spielveränderer in der Welt der Mobilität?

Warum kann eine Kilowattstunde Strom künftig 4,30 Euro Wert sein und nicht bloß 2,60 Cent?

Wer denkt daran, dass Turnschuhe maßgeblich zur Einschätzung der aktuellen Wetterlage beitragen können und dadurch wertvolle Informationen für die Landwirtschaft liefern?

(mehr …)

Weiterlesen

Digitalisierung in Kundenservice und Vertrieb bei Energieversorgern

„Digitalisierung in Kundenservice und Vertrieb im EVU“ – unter diesem Titel hat Burkhard Hergenhan, Geschäftsführer bei der Carl Kliem Energy (CKE) GmbH aus Eppstein, am 24. Juni bei den PartnerLiveNews der Schweizer Abonax in Näfels referiert. Digitalisierung, Social Media, Online-Vertragsabschlüsse, CRM und Stadtwerke Apps in Kundenservice und Vertrieb waren die Schwerpunkte des Vortrags. Vor dem Hintergrund der Öffnung des Privatkundenmarktes in der Schweiz im Jahr 2018 teilte der Experte seine langjährigen Erfahrungen aus der Liberalisierung in Deutschland.

(mehr …)

Weiterlesen